Details

Caught in Italian Virtuosity

4 Times Baroque stellt sein Debut-Album vor

Musik von Merula, Corelli, Vivaldi, Händel und Prowo

 

Sonntag, 25. Februar 2018, 17 Uhr
Caught-in-italian-virtuosityKammermusiksaal Ehrenbreitstein, Obertal 24 c, 56077 Koblenz

Finden mit Google Maps

 

4 Times Baroque
Jan Nigges - Blockflöte
Jonas Zschenderlein - Barockvioline
Karl Simko - Barockcello
Alexander von Heißen - Cembalo


Pressetext:

Caught in Italian Virtuosity - Gefangen in italienischer Virtuosität - heißt das Debütalbum von 4 Times Baroque, ein Quartett für barocke Musik, welches 2013 in Koblenz gegründet wurde und nun in Frankfurt beheimatet ist.
Die vier jungen Herren präsentieren in dem moderierten Konzert die neue CD mit hochvirtuoser Kammermusik von Vivaldi, Corelli, Merula und Händel. Es erklingen sowohl berühmte Kammerkonzerte wie „La Notte“ von Antonio Vivaldi, als auch weniger bekannte Triosonaten, so zum Beispiel von Pierre Prowo.
Lassen Sie sich beeindrucken von der Frische dieser alten Meisterwerke und lernen Sie das Album noch vor dem offiziellen Release im März bei Sony/Deutsche Harmonia Mundi kennen!


Eintritt

15,- € / Mitglieder von AMAM 10,- €

Die CD kann für 20,- € erworben werden. Beim Kauf einer CD bei dem Konzert wird der Eintritt weiter ermäßigt:

mit CD: 30,- € / Mitglieder von AMAM 25,- €

Wir empfehlen sehr, Eintrittskarten zu reservieren (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), da der Platz begrenzt ist.
Einlass ist ab 16:30 Uhr (freie Platzwahl) - im Eintrittspreis ist ein Glas Sekt inbegriffen!

 

Zurück zu Veranstaltungen

   
© 2008-2018 Alte Musik am Mittelrhein e.V.