Details

Jubiläumskonzert 10 Jahre Musici di Sayn


Werke von Michael Haydn (1737-1806)

Unterstützt von ALTE MUSIK AM MITTELRHEIN e.V.

So 29.09.2019, 17:00 Uhr (St. Michaelis-Fest)
Abteikirche Bendorf-Sayn, Abteistraße 132, 56170 Bendorf

Finden mit Google Maps

 

Musici di Sayn

mit Gastchor, Ltg. Werner Ciba
Andreas Stickel, Trompete
Ulrike Friedrich Traversflöte

Johannes Geffert, Gesamtleitung

 

 

 

Pressetext:

10 Jahre Barockmusik

Am Sonntag, den 29. September um 17.00 Uhr feiert das Ensemble 'Musici di Sayn' sein zehnjähriges Bestehen mit einem exquisiten Konzertprogramm in der Abteikirche Bendorf-Sayn. Aufgeführt werden selten zu hörende Kompositionen von Michael Haydn, u.a. ein Trompetenkonzert und ein Flötenkonzert. Damit bestätigt sich wieder die Programmkonzeption des Ensembles, alte Musik neu zu entdecken und kostbare Raritäten zu präsentieren.  Zusammen mit dem Instrumentalensemble gestaltet aber auch ein Chor (Leitung Werner Ciba) die Missa ‚St. Michaelis‘ und das Te Deum in D mit Pauken und Trompeten. Die Gesamtleitung hat Prof. Johannes Geffert. Solisten sind Andreas Stickel, Trompete und Ulrike Friedrich, Traversflöte.

Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Alexander Saftig

und wird unterstützt von ALTE MUSIK AM MITTELRHEIN e.V.

 

 

Programm:

 

Konzert Nr.2 für Trompete, Streichorchester und 2 Flöten C-Dur

Missa in C sub titulo Sti. Michaelis

Konzert für Flöte und Streichorchester D-Dur

Te Deum D-Dur

 

 

Eintritt:

Karten  (freie Platzwahlt) zu 15.- Euro zuzgl. Vorverkaufsgebühr sind über
„Ticket Regional' (Tel.: 0651 9790777 und im Internet: www.ticket-regional.de)
und an der Konzertkasse erhältlich. Infotelefon 02631 58844

 

Zurück zu Veranstaltungen

   
© 2008-2019 Alte Musik am Mittelrhein e.V.