Bach - Mozart - Haydn

25 Jahre Collegium Vocale Koblenz

03. Juni 2012, 19.00 Uhr, Basilika St. Kastor, Koblenz

Bach - Mozart - Haydn

Laura Faig - Sopran
Theresa Holzhauser - Alt
Richard Resch - Tenor
Thomas Stimmel - Bass
Cappella Musica Sacra
Collegium Vocale Koblenz

Leitung: Manfred Faig

 

 

Programm:

Johann Sebastian Bach (1685-1750):
Motette "Jesu meine Freude"

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
"Exsultate, jubilate“

Joseph Haydn (1733-1809)
"Theresienmesse"

 

 

Pressetext

Der renommierte Kammerchor Collegium Vocale Koblenz feiert in diesem Jahr mit mehreren Konzerten sein 25jähriges Bestehen.

„Bach – Mozart – Haydn“, unter diesem Konzerttitel erklingt am 3. Juni um 19 Uhr in der Basilika St. Kastor festliche Musik.

Von Johann Sebastian Bach sind über 200 Kantaten, aber nur sechs Motetten überliefert. Der Chor trägt die fünfstimmige Motette „Jesu, meine Freude“ vor, die sich durch ihre symmetrische Komposition auszeichnet, in deren Zentrum die Doppelfuge „Ihr aber seid nicht fleischlich“ steht.

Wolfgang Amadeus Mozarts Solomotette „Exsultate, jubilate“, die im Jahre 1773 komponiert wurde, wird von der jungen Sopranistin Laura Faig dargeboten. Die Komposition umfasst drei Teile und enthält sowohl virtuose Koloraturen als auch einfühlsam-lyrische Passagen.

Den Höhepunkt des Konzertes bildet die Missa in B von Joseph Haydn, die im Jahre 1799 in der Eisenstädter Bergkirche (Burgenland/Österreich) uraufgeführt wurde. Den Beinamen „Theresienmesse“ erhielt sie erst um etwa 1815, über den Grund dieser Namensgebung gibt es jedoch Ungereimtheiten. Textaussagen werden in dieser Haydn-Messe eindrücklich musikalisch umgesetzt durch die hohe satztechnische Kunst und die Klangschönheit. Die Musiker der Cappella musica sacra begleiten Chor und Solisten auf historischen Instrumenten.

 

 

Eintritt:

Abendkasse: 18,– €, Schüler/Studenten: 5,– €

Vorverkauf: 15,– €
Buchhandlung Reuffel, Obere Löhr, Koblenz, Tel.: 0261-3030737

 

 

Zurück zu Veranstaltungen

   
© 2008-2016 Alte Musik am Mittelrhein e.V.