Discovered Sounds

Discovered Sounds 

Spanische Musik des 16. und 17. Jahrhunderts für Gamben und Orgelmusik der Zeit

 

08.10.2016, 20.00 Uhr


Heilig-Kreuz-Kirche, Blücherstr. 31

56564 Neuwied

 

Gambenconsort Les Escapades
 Barbara Pfeifer, Sabine Kreutzberger, Adina Scheyhing und Franziska Finckh - Gamben
Thomas Sorger - Orgel

 

Pressetext

In ihrem Konzert "Discovered Sounds (Wieder-)entdeckte Klänge"stellen Les Escapades spanische Orgelmusik in der Bearbeitung für Gambenconsort vor. Fasziniert von der direkten Ansprache mitteltönig gestimmter spanischer Orgeln beschlossen die vier Gambistinnen, jenen archaisch anmutenden Klangkosmos durch die Übertragung auf ihre Instrumente neu aufzufächern. Von Organisten des 16. Jahrhunderts wie dem bekannten Antonio de Cabezón, aber auch Sebastián Aguilera oder dem „spanischen Bach“ Juan Cabanilles ist uns wahrscheinlich nur ein winziger Teil ihrer Musik überliefert. Sie ist meist als spontane Improvisation erklungen. Und danach leider auch verklungen. Dennoch haben es viele dieser „Diferencias“ und „Tientos“ in den Notendruck geschafft und in dieses Programm. Regionalkantor Thomas Sorger begleitet das Gambenconsort Les Escapades und ergänzt diesen abwechslungsreichen Dialog mit Orgelwerken der Zeit.

 

Angaben zu den Ausführenden / Ensemles

Inspiriert von der außergewöhnlichen Klangwelt der Viola da Gamba gründeten die Musikerinnen Barbara Pfeifer, Sabine Kreutzberger, Adina Scheyhing und Franziska Finckh im Jahr 2000 das Gambenconsort Les Escapades. Les Escapades konzertieren als Gambenquartett sowie mit anderen Instrumentalisten, Sängern, Tänzern, Schauspielern. Aufnahmen für den Südwestrundfunk (SWR) und das SWR-Fernsehen, sowie die Mitwirkung bei großen Chorprojekten machten das Ensemble bekannt. Neben der Mitwirkung beim Liederprojekt von SWR/Carus-Verlag 2010-2012 sind inzwischen eine Reihe von CDs erschienen.

 

 

Eintritt

Tickets:

Vorverkauf 12€ und Abendkasse 10 €

Einlass:

19:30 Uhr

Vorverkauf:

Musikhaus Neumann 02631-23157

Buchhandlung Wangler 02631-24025

Info:

www.escapades.de

 

Zurück zu Veranstaltungen

   
© 2008-2016 Alte Musik am Mittelrhein e.V.