Lautenlieder in Schloss Philippsburg

Lautenlieder in Schloss Philippsburg

Eine musikalische Zeitreise ins 17. Jahrhundert

Sonntag 26.05.2013,
14 Uhr

Coenen-Palais,
Hofstraße 272, Koblenz-Ehrenbreitstein

MUSIC FOR A WHILE
Heidrun Walch - Sopran
Klaus Theis, Laute

 

Pressetext

Best of Dowland & Co. – alles HIP!

Angesagte Songs aus Renaissance und Barock präsentiert das Koblenzer Duo MUSIC FOR A WHILE am Sonntag, den 26. Mai 2013 um 14.00 Uhr im Coenen-Palais Ehrenbreitstein (Hofstraße 272). In der beliebtesten Besetzung jener Zeit, Gesang und Laute, führen Heidrun Walch und Klaus Theis Musik auf, die die Menschen damals begeisterte – gleichsam eine Ü 400 Party! Das Konzert trägt den Titel „Lautenlieder in Schloss Philippsburg“. Anlässlich des 450. Geburtsjahrs des bekannten englischen Lautenisten und Komponisten John Dowland wird dieser dabei mit etlichen seiner bekanntesten Ayres vertreten sein. Durch das Konzert führt Claudia Dylla. Übrigens: HIP steht international für Historically Informed Performance (historisch informierte Aufführungspraxis).

Eintritt

 

Tickets:  ??? €
   

.

Programm

Giulio Cacchini
(1545-1618)
Amarilli mia bella
Jacopo Peri
(c.1561-1633)
Al fonte al prato
Claudio Monteverdi
(c.16037-1685)
Si dolce e’l tormento
John Dowland
(1562-1626)
If my complaints
In darkness let me dwell
Fine knacks for ladiesIf music be the food of love
Can she excuse my wrongs
Now o now I needs must part
Bartolomeo Tromboncino
(1470-1535)
Alla guerra
Adrian Willaert
(1447-1550)
O bene mio
Claudin de Sermisy
(c.1495-1562)
Secoures moy

PAUSE

Johann Philipp Krieger
(1649-1725)
An die Einsamkeit
Heinrich Albert
(1604-1651)
Wald-Gesang
Adam Krieger
(1634-1666)
Der Rheinische Wein
Francis Pilkington
(1565-1638)
Rest sweet nymphs
Robert Johnson
(c.1583-c.1634)
Away, delights
Henry Purcell
(1659-1695)
If music be the food of love
Since from my dear
Cease anxious world
Music for a while

 

Zurück zu Veranstaltungen

   
© 2008-2016 Alte Musik am Mittelrhein e.V.