Koblenzer Barockkonzerte V

Koblenzer Barockkonzerte, Konzert V

„The Fairy Queen “

Eine Sommernachtskomposition aus Purcell und Texten nach
Shakespeare

30.06.2013, 17.00 Uhr, Kurfürstliches Schloss (Kaisersaal)

Jona Mues, Sprecher
Constanze Backes, Sopran
Hendrike Steinebach, Katharina Wimmer, Violinen
Laura Frey, Viola da Gamba
Wolfgang Kostujak, Cembalo

Stephan Rath, Laute / Leitung

Pressetext

Die erfolgreiche Reihe der „Koblenzer Barockkonzerte“ wird auch in diesem Jahr mit zwei Konzerten am 30. Juni und am 15. September 2013 im Kurfürstlichen Schloss fortgesetzt. Die Koblenz-Touristik und der VFF - Alte Musik am Mittelrhein e.V. präsentiert gemeinsam mit dem Ensemble für Alte Musik „Cappella Confluentes“ und hochrangigen Gästen Werke des Barock.

Im 5. Koblenzer Barockkonzert erzählen Jona Mues, Constanze Backes und Cappella Confluentes die Geschichte von Zauber und Wirren der Liebe im verwunschenen Mittsommernachtswald. Dabei sind Musik und Text so ineinander verwoben, dass vor den Augen und Ohren des Publikums ein Hörbuch entsteht. Ein Hörbuch, das uns auf sinnliche Weise in die geheimnisvoll turbulent-amüsanten Geschehnisse des Sommernachtstraumes einweiht und Feen mit zauberhaften Melodien unter zarten Flügeln durch den Gartensaal des Kurfürstlichen Schlosses schweben lässt.

Eintritt

 

Tickets: Vorverkauf und Abendkasse 18,00 €
Einlass: 16.00 Uhr
Vorverkauf: Tourist-Infos der Koblenz-Touristik am Bahnhof (Tel. 0261/3038849) und Rathaus (Tel. 0261/1291610) sowie im Internet unter
www.koblenz-touristik.de/kartenvorverkauf
Info: www.koblenz-touristik.de/

 

Veranstalter: Koblenz-Touristik in Kooperation mit dem VFF - Alte Musik am Mittlerhein e.V.

Zurück zu Veranstaltungen

   
© 2008-2016 Alte Musik am Mittelrhein e.V.